Wesentliches Ziel unserer forstlichen Bemühungen ist die Erhaltung und Schaffung eines standortgerechten, stabilen und gesunden Waldes, der sowohl den ökologischen, als auch den klimatischen und gesellschaftlichen Anforderungen gerecht wird. 

Ein gesunder Wald für nachfolgende Generationen.

Wir sind bestrebt, nach Ihren Wünschen nachhaltig, naturgemäß und ökologisch zu wirtschaften.

Das Ziel eines Bewirtschaftungskonzeptes für Ihren Wald liegt dabei nicht allein in der Steigerung von Ertrag und Umsatzrendite.

Naturschutz, Naherholung und Landschaftspflege, finden ebenso Berücksichtigung, wie die Entwicklung eines sinvollen Jagdkonzeptes für einen angepassten Wildbestand.

Forst Betrieb

Wir sind ein forstlicher Dienstleister mit dem Aufgabenfeld der forsttechnischen Betreuung und forstfachlichen Beratung von Privat- und Kommunalwaldbesitzern. Die Gesamtfläche der betreuten Wälder beträgt insgesamt rund 12.780 ha.
Auf Wunsch führen wir eine genaue Analyse Ihres jetzigen Betriebes durch und schlagen Ihnen Optimierungsmöglichkeiten innerhalb der einzelnen Arbeitsfelder vor.
Auf Basis der aktuellen Forsteinrichtung, der Wirtschaftspläne, des Betriebsergebnisses und zahlreicher Waldbegehungen sowie der durch unsere langjährige forstliche Tätigkeit erworbenen Kenntnisse und Erfahrungen erstellen wir Ihnen ein Bewirtschaftungskonzept für die kommenden Jahre.
Es ist unser Ziel, die Betreuung Ihres Waldes gemäß Ihren Wünschen und Bedürfnissen durchzuführen. Ihre Maßgabe bestimmt unser Handeln. Wir bewirtschaften Ihren Wald nach FSC-, PEFC- oder Naturland-Richtlinien. Wir achten für Sie auf die Nachhaltigkeit der Bewirtschaftung.
  • weiterlesen

    Wir erstellen für Sie die jährlichen Forstwirtschaftspläne. Sie beinhalten Ergebnisrechnung, Einschlagsplan, Holzernteplan, Kulturplan, Waldschutzplan, Waldpflegeplan, Waldwegeplan usw.
    Wir kümmern uns um die Beantragung von Förderungen und Zuschüssen sowie der Beantragung von Ökopunkten bei den zuständigen Stellen und Behörden.
    Wir organisieren für Sie sämtliche forstliche Pflege- und Holzerntearbeiten von Kulturbegründung über Kulturpflege und Läuterung bis zur motormanuellen bzw. maschinellen Holzernte und Holzrückung. Auf Wunsch führen wir gerne auch die Vorlieferung mit dem Kaltblutpferd bei Ihnen durch.
    Ihre Waldbestände werden von uns nach den neusten naturgemäßen Erkenntnissen ausgezeichnet.
    Wir kümmern uns um den Verkauf Ihres Holzes. Wir bereiten unterschriftsreife Kaufverträge für Sie vor. Wir erstellen die Holzlisten, Holzabfuhrscheine, Holzrechnungen und Polterkarten und führen die Holzvorzeigungen durch und überwachen die Holzabfuhr.
    Wir sind bestrebt Ihren Wald nach Ihren Vorstellungen nachhaltig, naturgemäß und ökologisch für Sie zu bewirtschaften.

Holzvermarktung

Die Holzerlöse lassen sich in den marktgegebenen Grenzen durchaus optimieren. Durch langjährige Erfahrungen in der Holzvermarktung und über Jahre gewachsene gute Kontakte zu verschiedenen privaten Forstbetrieben, staatlichen Revierleitern und Forstämtern, Holzkäufern und Holzhändlern sind wir jederzeit über die aktuellen Marktpreise bestens informiert.
Wir sind in der Lage, durch ein breites Netzwerk von Holzkäufern aller wesentlichen Sortimente, beste Preise für Ihren Betrieb auszuhandeln und vertraglich zu fixieren.
Die vertrauensvolle, langjährige Zusammenarbeit mit unseren Holzkunden gewährleistet auch bei Kalamitäten einen gleichbleibenden Holzabfluss.
Unser Vorteil ist unsere Flexibilität. Bei ungenügenden preislichen Angeboten sind wir in der Lage, auf andere Holzkunden zurückzugreifen. Wir sind immer bereit, kurzfristig und flexibel zu agieren. Bei einer guten Preislage bestimmter Baumarten und Sortimente werden wir deren Einschlag mit Absprache des Waldbesitzers nachhaltigkeitskonform forcieren.
Das Verkaufsvolumen lag im Jahr 2020 bei 110.525 Erntefestmetern (Efm).